25.09.2021

Ausbildungsdienst: Brücke, Bühne, Steg und Co.

Die Wiesbadener Helferinnen und Helfer bauten mit dem EGS eine Brücke, die auch während Schadenslagen häufig zum Einsatz kommt.

Mit dem Einsatz-Gerüst-System (EGS) steht dem THW ein vielseitiges Hilfsmittel zur Verfügung. Mit 4 Bausätzen, 2 Tonnen Gesamtgewicht und insgesamt 250 Einzelteilen kann das EGS zu diverse Rettungs-, Bergungs- und Sicherungsarbeiten genutzt werden.

Damit die Arbeiten um und mit dem EGS schnell und effizient verrichtet werden können, findet für eine Vielzahl an Helferinnen und Helfern unseres Ortsverbandes momentan die Ausbildung zum Fachhelfer EGS statt. Der vergangene Samstagsdienst wurde genutzt, um eine aufwendigere Konstruktion zu bauen: Eine freischwebende neun Meter lange Brücke im Vortriebverfahren. Dies bedeutet, dass nur von einer Seite gearbeitet wird und die Brücke von dort über das Hindernis gebaut wird. Eine schwierige Aufgabe, die unsere Helferinnen und Helfer jedoch mit Geschick und Teamgeist lösen konnten. 

Außerdem wurde der Dienst genutzt, um anstehende Arbeiten in und um unseren Ortsverband zu erledigen. Es wurde gehackt, geschliffen, gesägt, gebohrt und gebaut.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: