Wiesbaden, 22.11.2014

MAN Ladekran: Aus zwei mach eins

Den Samstag nutzen unsere Helfer, um unseren MAN auf Vordermann zu bringen und Ersatzteile zu beschaffen. Quelle dafür war der ausgemusterte MAN des OV Perl-Obermosel.

Nach einem reichhaltigen Frühstück ging es für die Helfer an diesem kühlen, aber sonnigen Samstag los: Der MAN LdKr des OV Perl-Obermosel wurde bereits einige Tage zuvor auf unseren Parkplatz gebracht.

Ziel war es, aus dem ausgemusterten MAN vor dessen Veräußerung Ersatzteile und Komponenten für den MAN LdKR unserer Fachgruppe Wassergefahren zu gewinnen. So war beispielsweise bei einem Einsatz einige Tage zuvor ein Reifen beschädigt worden. Auch diverse Hochwassereinsätze gingen an so einem robust gebauten Fahrzeug nicht spurlos vorbei.

In mehreren Stunden tauschten die Helfer aus Bergung und Wassergefahren daher den Ersatzreifen, Auspuff samt Katalysator, den Tank sowie Aufsätze der Ladeklappen und diverse, kleinere Teile.

Da sich speziell der Tausch des Tanks als zeitaufwendiges Unterfangen abzeichnete, wurde am späten Nachmittag zur Motivation der Helfer mit mehreren Pizzen nachgesteuert.

Der alte MAN aus Perl wird nun über die vebeg veräußert.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: