Wiesbaden, 26.01.2018, von BöH/ML

SEG Beleuchtung: tödlicher Verkehrsunfall auf der B455

Ein tödlicher Frontalunfall fordert unsere SEG Beleuchtung am Abend des 25. Januar.

Bild: wi112.de

Zu einem Verkehrsunfall wurde unsere SEG Beleuchtung am Abend des 25. Januar (Donnerstag) alarmiert. Auf der Bundesstraße 455 beim Fort Biehler kam es zu einem Unfall, bei dem eine Person ums Leben kam und zwei weitere schwer verletzt wurden. Ein Smart prallte hierbei in einen Reisebus, der Fahrer des Smarts verstarb. Zur Klärung des Unfallhergangs ordnete die Wiesbadener Staatsanwaltschaft ein Unfallgutachten an.

Das THW Wiesbaden leuchtete dafür - gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr - die Unfallstelle weiträumig aus.

Siehe auch

OrtsverbandEinheit/Fahrzeugesiehe auch

OV Wiesbaden

(0/1/1/2)


  • Bild: wi112.de

  • Bild: wi112.de

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: