Das THW muss zu jeder Zeit einsatzbereit sein – denn Unglücke und Katastrophen sind nicht planbar. Eine solide Ausbildung ist die Grundlage für gute Arbeit im Einsatz. Um die Einsatzbereitschaft auf bundesweit und Länderübergreifend sicherzustellen, verfügt das THW über eine modulare Ausbildungsstruktur. Mit der Grundausbildung wird jede THW-Helferin und jeder THW-Helfer zunächst einheitlich ausgebildet. Danach erfolgt eine Spezialisierung und Weiterbildung je nach Interesse und Können.

Grundausbildung
Fachausbildung
Auslandsausbildung
Stabsausbildung