Ausbildungsbeauftragter (AB)

Der AB koordiniert verantwortlich die Ausbildung im Ortsverband.

Er unterstützt den OB in allen Ausbildungsangelegenheiten, um eine qualitativ hochwertige Ausbildung auf der Standortebene sicherzustellen. Er stellt den Ausbildungsbedarf im OV fest und schlägt dem OB in Absprache mit den Beteiligten entsprechende Maßnahmen vor. Des Weiteren koordiniert und überwacht er die Grund- und Standortausbildung entsprechend den Ausbildungs- und Fachvorgaben.

Der AB berät und unterstützt Jugendbetreuer und Jugendgruppe bei der Ausbildung. Zur Erfüllung seiner Aufgaben wird er von örtlichen Ausbildungskräften unterstützt. Er stimmt seine Maßnahmen mit der Geschäftsstelle ab. Bei Einsätzen und Übungen kann er (bei Vorliegen der Voraussetzungen) auch Aufgaben eines Fachberaters in Führungs-/Koordinierungsstellen wahrnehmen.

Ferner ist der AB die Nummer drei im Ortsverband und übernimmt die Führung, wenn der Ortsbeauftragte und der stellv. Ortsbeauftragte nicht zur Verfügung stehen.

Alexander Günsch - Ausbildungsbeauftragter -
- komm. Zugtruppführer -
E-Mail: