Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit und Helferwerbung (BÖH)

Die Aufgaben des BÖH sind vielseitig und umfassen die interne und externe Öffentlichkeitsarbeit sowie Maßnahmen zur Helfererhaltung, -werbung und -reaktivierung. Er ist der erste Ansprechpartner für interessierte, potentielle Neuhelfer und begleitet diese bis zu ihrem Eintritt ins THW.

Im Einsatzfall kann der BÖH vom Einsatzleiter als Ansprechpartner der Presse benannt werden und so für Interviews und Berichterstattungen bereit stehen.

Zu den weiteren Aufgaben des BÖH gehören beispielsweise

  • Aufbau und Pflege der Homepage des Ortsverbandes, der Facebook-, youtube- und gegebenenfalls twitter-Profile,
  • Kontaktpflege zur örtlichen Presse, aber auch zu Unternehmen und anderen Verbänden, Vereinen und Organisationen,
  • Anlegen eines Pressearchives sowie Dokumentation der Einsätze, Übungen und sonstiger Aktivitäten des Ortsverbandes sowie
  • Projekte und Maßnahmen zur Gewinnung von Neuhelfern, zur Erhaltung und Motivation aktiver Helfer sowie zur Reaktivierung ehemaliger Helfer.

 

 

Mathias Lück - Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit -
- Truppführer 1. Bergung -
E-Mail: