25.01.2020, von L. Röh

Januardienst - Fleißig ins Jahr 2020

Für unsere Helferinnen und Helfer stand der erste Dienst in diesem Jahr an. Der Fokus lag auf unserer neuen Fachgruppe: Notversorgung und Notinstandsetzung

Für unsere Helferinnen und Helfer stand vergangenen Samstag der erste Dienst in diesem Jahr an. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr im THW und erfolgreiche Einsätze. 

Eine der Aufgaben der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung ist die Versorgung und Unterbringung von Einsatzkräften und betroffenen Personen an der Einsatzstelle. Hierfür ist die FGr. N mit Unterstützung der FGr. Ortung und dem Zugtrupp durch Wiesbaden gefahren und hat potentielle Plätze für Camps begutachtet. Anhand einer Checkliste, Skizzen und GPS-Geräten konnte beurteilt werden, ob der Platz geeignet ist oder nicht.

Unsere Fachgruppe Wassergefahren übte an einem Strandabschnitt am Rhein das Anlegen über Bug. Dieses Manöver muss beherrscht werden, um die Rampe am Boot optimal nutzen zu können.

Die Fachgruppe Bergung beschäftigte sich mit der Sicherung von Verkehrswegen gegen Passanten und fließenden Verkehr und dem Retten von Personen aus Fahrzeugen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: