Mehrzweckkraftwagen (MzKW)

Das Allzwecktalent in jedem OV ist der Mehrzweckkraftwagen (MzKW). Das THW-Leistungsspektrum ist groß – man muss flexibel auf jede Situation reagieren können. Der THW-Fahrzeugpark ist dem entsprechend konzipiert. Das Fahrzeug besteht neben seiner sechs Personen fassenden Mannschaftskabine aus einer großen Ladefläche mit Ladebordwand. Auf der Ladefläche finden Rollcontainer mit Ausrüstung Platz. Hier sind Tauchpumpen, Stromaggregate, Beleuchtung, Auf- und Abseilgerät, Hebe- und Ziehgeräte für schwere Lasten und viel Kleinwerkzeug verstaut. Bei Einsätzen im Bevölkerungsschutz kann sich das THW nicht darauf verlassen, immer auf asphaltierten Straßen unterwegs zu sein. Deshalb ist auch dieses Fahrzeug mit entsprechenden Reifen versehen und hat einen Allradantrieb. Das sorgt für Vortrieb selbst auf matschigen Straßen, z. B. bei Hochwasserlagen, wenn Sandsäcke und Tauchpumpen an den Einsatzort transportiert werden müssen.

Das Material der FGr. Notversorgung und Notinstandsetzung dient nicht nur zur direkten Unterstützung der Bergungsgruppe, sondern liefert auch die Grundlagen für Einsätze anderer Fachgruppen.

Bei Einsätzen im Bevölkerungsschutz kann sich das THW nicht darauf verlassen, immer auf asphaltierten Straßen unterwegs zu sein. Deshalb ist auch dieses Fahrzeug mit entsprechenden Reifen versehen und hat einen Allradantrieb. Das sorgt für Vortrieb selbst auf matschigen Straßen, z. B. bei Hochwasserlagen, wenn Sandsäcke und Tauchpumpen an den Einsatzort transportiert werden müssen.

Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:

1.   Transportfahrzeug

  • Aufnahme der Bergungsgruppe einschließlich der persönlichen Ausstattung
  • Transport der Geräte- und Werkzeugausstattung der Bergungsgruppe
  • Zuführung von weiterer Ausstattung - nach Ablasten der Geräte- und Werkzeugausstattung
  • Transport von anderen Gütern - nach Ablasten der Geräte- und Werkzeugausstattung

 

2.   Arbeitsgerät

  • durch Verwendung als Arbeitsplatz zur Wartung / Instandsetzung der Ausstattung und zur Vorbereitung von Hilfskonstruktionen

 

3.   Zugfahrzeug

  • für Anhänger bis ca. 12 t zGG

Bildergalerie

Frontansicht
Ladebordwand des MzKW
Doppelkabine und Planenaufbau
 
Fahrzeugsymbol

Daten

Bezeichnung:MAN LE 18.280 4x4 BB
Hersteller:MAN
Leistung:280 PS
Aufbau:EMPL
Zul. Gesamtgewicht:16 t
Besatzung:1 / 6
KennzeichenTHW-83111
Funkrufname:Heros Wiesbaden 24 / 54